AVGS Coaching Bonn

AVGS Coaching Bonn - Jobcoaching - Einzelcoaching - 100% förderbar! Jobcenter & Arbeitsagentur

AVGS Coaching Bonn

Wie funktioniert AVGS-Coaching?

Dein AVGS-Coaching Bonn funktioniert genau wie alle anderen Coachings und Beratungsformate auch. (AVGS) steht für Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein, welcher seitens Arbeitsagentur oder Jobcenter ausgestellt wird. Zu beachten gilt die Voraussetzung zur erfolgreichen Beantragung. Dazu gehört u. a.:

  • Elternzeit
  • Drohender Arbeitsverlust
  • Langzeitarbeitslosigkeit
  • Leistungsbezug von ALG 1 bzw. ALG 2

Es gibt noch weitere Ansatzpunkte, welche die Förderung durch AVGS-Coaching rechtfertigen könnten. Allerdings muss beachtet werden, das niemand einen Rechtsanspruch darauf erheben kann! Ob die Beantragung des AVGS-Gutscheins erfolgreich ist, das hängt ganz allein vom eigenen Auftreten gegenüber dem Mitarbeiter des Jobcenters ab, und liegt somit in seinem Ermessen.

Das erste was ein AVGS-Coach machen wird, zu versuchen den Kunden mit seinen Anliegen zu verstehen. Soll bedeuten, Probleme, aktuelle Situation, Wünsche und Herausforderungen des Ratsuchenden zu ergründen, um auf Basis dessen eine zukunftsorientierte Lösung zu verdeutlichen.

Ganz besonders wichtig ist hierbei zu wissen, welche Besonderheiten beim Coachee zu berücksichtigen sind. Einem AVGS-Coach, den man als beratenden gewählt hat, geht es nicht nur um Wissensvermittlung für den schnellen Erfolg. Vielmehr geht es darum, dem Ratsuchenden langfristige Erfolge im unternehmerischen bzw. beruflichen Kontext zu ermöglichen.

Es gibt keine Norm wodurch im AVGS-Coaching das Verhalten der Klienten beeinflusst wird. Es ist ganz dem Coach, oder dem Berater zu überlassen, ob und in welcher Art und Weise er Taktiken anwendet, um den Klienten das nötige Bewusstsein zu verschaffen.


Wie lange dauert AVGS-Coaching?

Abhängig vom Anliegen und Wissensstand der Klienten wird der Jobvermittler einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein mit einer bestimmten Dauer an Unterrichtseinheiten ausstellen, welcher es dem Ratsuchenden dann ermöglicht, sich einen persönlichen AVGS-Coach frei zu wählen.

Eine Unterrichtseinheit (UE) mit AVGS-Gutschein hat eine Dauer von 45 Minuten. Die Gesamtdauer eines Beratungsprozesses von vielen Faktoren abhängig und daher sehr variabel.

Auch hier muss unterschieden werden, wenn es sich um ein Gründercoaching handelt, dann werden meistens vorab 40 UE´s vereinbart, und eventuell im weiteren Verlauf in Absprache mit dem Jobcenter verlängert. Manchmal hingegen genügt ein AVGS-Jobcoaching mit 10 UE´s, wenn es beispielsweise um die AVGS-Coaching Module "Arbeitsvertrag bzw. Bewerbungseignung geht.


Wofür wird AVGS-Coaching eingesetzt?

Zu den geförderten Beratungsformaten mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein können zählen: Jobcoaching, Jobberatung, Berufsberatung, Gründercoaching, Gründungsberatung, Karriere-Coaching & Systemische Beratung bzw. Systemisches-Coaching.

Den Ratsuchenden wird nachhaltig verdeutlicht, welche Möglichkeiten es zu nutzen gilt, um mit dem eigenen Vorhaben erfolgreich zu werden. Oftmals ergeben sich im AVGS-Coaching ganz neue Lösungsansätze die als Hilfsmittel dienen, um die Gesamtsituation gänzlich neu zu gestalten.


Jobcenter Bonn

Rochusstr. 6
53123 Bonn
Telefon: +49 228 8549 0
Telefax: +49 228 8549 391
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.jobcenter-bonn.de


Vorteile:

  • professionell

  • Einzelcoaching

  • 100% förderbar

  • freie Coach Wahl

  • individuelle Termine

  • bundesweit verfügbar

  • AVGS-Online-Coaching

© 2022 avgs-coaching-bonn.de